Programm Kuenstler Kataloge Edition Presse Kontakt |   Intro   Vorschau   Aktuell   Archiv  English version
  [LO/OP. Christoph Hinterhuber / Rudi Molacek / N.I.C.J.O.B.]

SHOW / ON SITE
Verein Medienturm
Großmarktstraße 8b, A-8020 Graz
26.10.2000

In seinen Zeichnungen, Wandmalereien und Installationen entwickelt Christoph Hinterhuber ein eigenes Universum, wo das Bild reduziert und synthetisiert wird, ohne dabei zur reinen Abstraktion zu kommen: Der Betrachter sieht ein Universum graphischer Zeichen um sich herum, die ihn dazu führen, sich nach der Bedeutung des vom Künstler vorgeschlagenen Zeichens zu fragen. Diese Zeichen-Kompositionen – es sind oft Symbole, die an die Vorschriften des Typographismus erinnern – führen den Betrachter zu einem außergewöhnlichen Wahrnehmungsspiel. Auf den ersten Blick glaubt er sie zu erkennen, nach einer Weile versteht er aber, dass diese Logotypen neue bedeutungsvolle Zeichen sind, die ihrerseits in deren unterschiedlicher und wiederholt vorkommender Zusammensetzung immer neue Bedeutungen erzeugen.

Als ursprünglich aus der Werbefotografie stammender Künstler orientiert sich Rudi Molacek an einer abbildhaften, naturgebundenen Umwelt, der er sich metaphorisch nähert, um seine medienübergreifenden Arbeiten in eine offene semantische Beziehung zwischen einer vermeintlich haptisch greifbaren Wiedererkennbarkeit und einer konzeptionellen, abstrahierten Serialität kippen zu lassen. Im Kunstverein Medienturm zeigt er eine raumgreifende Installation aus alten Luftmatratzen, deren Vielfarbigkeit er in einem begleitenden Video auf die reine Farbebene transferiert.

Nicolas Jasmin alias N.I.C.J.O.B. beschäftigt sich mit Momenten filmischer Narration, die er mixt, loopt und neu arrangiert, um Versionen einer Realität zu konstruieren, die er in anti-kontemplative, visuelle und akustische Sequenzen zerlegt. Durch die Verwendung von Found Footage als Ausgangsmaterial seiner Bearbeitungen untersucht N.I.C.J.O.B. Formen des Unterbewusstseins im Film bzw. jene der Oberfläche verborgenen Strukturen, die ein Verlangen nach dem ultimativen Blick erzeugen.

Christoph Hinterhuber, Rudi Molacek, N.I.C.J.O.B.

1


« »


 

N.I.C.J.O.B., * O ... + !"(Patrick), 1999. Video.

1