Programm Kuenstler Kataloge Edition Presse Kontakt |   Intro   Uebersicht  English version
  [Richard Kriesche]

*1940, Wien, Österreich
lebt in Graz, Künstler und Theoretiker

1988-91 Lehrauftrag, Technische Universität Wien
1991 Professor, Hochschule für Gestaltung, Offenbach/Main
1995/96 Gastprofessor, "École supérieure des Beaux Arts", Paris
seit 1997 Referatsleiter für "wissenschaftliche und künstlerische Angelegenheiten" im Forschungs- und Kulturmanagement der steiermärkischen Landesregierung
seit 1999 unabhängiger Experte für "Culture, Audiovisual Policy and Sport", Europäische Kommission

Ausstellungen

2005 "Arbeit*”, Galerie im Taxispalais, Innsbruck
"ARS PIGENDI", Neue Galerie Graz
2003 "Einbildung - Das Wahrnehmen in der Kunst", Kunsthaus Graz
"CODE Exhibitions”, Ars Electronica, Linz
"Meisterwerke der Steirischen Moderne", Burg Rabenstein - Öffentlicher Raum, Frohnleiten
"Präsentation der 2003 Edition", Galerie & Edition Artelier, Graz
"M_ars. Kunst und Krieg", Neue Galerie Graz
2002 "Richard Kriesche. Dermatologie und Tele-Leib", Dom im Berg, Graz
"graz intern", Forum Stadtpark, Graz
2001 "Werke aus der Sammlung", Generali Foundation, Wien
2000 "aspekte/positionen", Fondació Miró, Barcelona - John Hansard Gallery, Southampton - Ludwig Múzeum, Budapest – MUMOK, Wien - Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Palais Liechtenstein, MMK, Wien - Southampton City Art Gallery, Southampton
"Re-Play", Generali Foundation, Wien
"Richard Kriesche. Dynamik im Datenraum", Knapp Logistik Automation GmbH
1999 "Punkt, Linie, Fläche, Raum", Landesgalerie Linz am Oberösterreichischen Landesmuseum, Linz
"kunst.dig", Forum Schloss Wolkersdorf
1998 "Kunst ohne Unikat", Galerie & Edition Artelier, Graz
Steirischer Herbst 1998, Graz
"Identa 98. Topographien", Gasteig, München
"Kunst, verbaut. Die 90er. Ende der Trennung!", Künstlerhaus, Wien
1997 "Una Visión real. Eine reale Vision”, Centro de la Imagen, Ciudad de México - Galleria Sagittaria, Pordenone - Künstlerhaus, Wien
1996 "Objekt: Video", Landesgalerie Linz am Oberösterreichischen Landesmuseum, Linz
"Richard Kriesche", Neue Galerie Graz

RE:VISITED. Medien als utopische Räume?

1


« »


 

Richard Kriesche, CSCC, 1998. Video; 4'.

1