Programm Kuenstler Kataloge Edition Presse Kontakt |   Intro   Uebersicht  English version
  [Susanne Schuda]

*1970, Wien, lebt in Wien

Studium der Visuellen Mediengestaltung, Universität für Angewandte Kunst, Wien

Einzelausstellungen
2009 Galerie Dana Charkasi, Wien
Neue Galerie Studio, Graz
2008 „Der Poet“, Passagengalerie, Wien
2007 „ich lass`die Better runter“, Galerie Dana Charkasi, Wien
2005 „die schudas”, PLATTFORM – Raum für Kunst, Wien
„Es geht nicht um Dich!“, ega-lounge, Wien
2004 „Es geht nicht um Dich!“, Kulturforum Mega Lounge, Wien

Gruppenausstellungen
2009 „Breathless”, Wien Mitte, Wien
„Rewind. Fast Forward”, Neue Galerie Graz
2008 „Another Tomorrow: Young video art from the collection of the Neue
Galerie Graz”, Neue Galerie Graz
„When Fears become Form“, Centre D’art Neuchatel
„Zeigt her Eure Körper, zeigt her Eure Seelen“, lothringer 13/laden, München
2005 „aus dem Wachkoma”, Stattkino Luzern
„rencontres internationales Paris/Berlin”, Paris
2004 „the personell is political und peinlich”, Kunsthalle Exnergasse, Wien
„televisuelles leben”, Salzburger Kunstverein, Salzburg
„le signal“, FIPA, Biarritz

VERBOTENE LIEBE. Kunst im Sog von Fernsehen

1


« »


 

Susanne Schuda, Dawn B. Schicksal, aus: the bir(d)th, aka die Schudas reloaded, ich lass die Betten runter, 2008. Videostill.

1