Programm Kuenstler Kataloge Edition Presse Kontakt |   Intro   Uebersicht  English version
  [Corinna  Schnitt]

*1964, Duisburg
lebt in Köln und Berlin

Einzelausstellungen

2008 Museum Ludwig, Köln
2007 Galerie Olaf Stüber, Berlin
2005 „once upon a time“, Galerie Olaf Stüber, Berlin
„Living a Beautiful Life“, fluctuating images, Stuttgart
O.K Centrum für Gegenwartskunst, Linz
2004 „Making Time”, Chinati Foundation, Marfa

Gruppenausstellungen

2009 „Die Familie hält sich zurück“, Overbeck-Gesellschaft, Lübeck
„AUTO. DREAM AND MATTER”, LABoral Centro de Arte, Gijon
„Le Rencontres Internationales Paris/Berlin/Madrid in Madrid”, roARaTorio Paris
„Bildschön. Schönheitskult in der aktuellen Kunst“, Städtische Galerie Karlsruhe
„WIR NENNEN ES HAMBURG“, Kunstverein Hamburg
2008 „Le Rencontres Internationales Paris/Berlin/Madrid in Paris“, roARaTorio Paris
„Conceptual Art From California“, Neuer Berliner Kunstverein, Berlin
„PARKHAUS“, Kunsthalle Düsseldorf
„The Cinema Effect: Part II Realisms”, Hirshhorn Museum, Washington
“Video: Düsseldorf / Rîga“, LCCA, Riga; Kunstraum Düsseldorf
„Vertrautes Terrain – Aktuelle Kunst in und über Deutschland“, ZKM, Karlsruhe
e-flux VIDEO RENTAL CAMJAP Lissabon
„40jahrevideokunst.de“, Museo Villa Croce, Genua; MAMCS Strasbourg
„Lügen.nirgends“, Ausstellungshalle zeitgenössische Kunst Münster

talk talk. Das Interview als künstlerische Praxis

1


« »


 

Corinna Schnitt, Living a Beautiful Life, 2003. Video, 13 min.

1