Programm Kuenstler Kataloge Edition Presse Kontakt |   Intro   Uebersicht  English version
  [Calin Dan]

*1955, Arad, Rumänien
lebt und arbeitet in Amsterdam

Preise / Stipendien:

2000 New Media Special Award, International Festival of New Film, Split
1995 – 1996 Philip Morris Kunstförderung

Ausstellungen (Auswahl)

2006 Präsentation 422 Margund Lössl. ViennAfair 2006, Wien
„2006 biennale cuvée, Weltauswahl der Gegenwartskunst“, O.K Centrum für Gegenwartskunst, Linz
2005 EUROPART, Aktuelle Kunst in Europa, Öffentlicher Raum Wien
NowHere Europe. SMS – School of Missing Studies
BO#2 Festival. annexia, Toulouse
2004 Extended Views. Centre Céramique, Maastricht
2001 Symposium: Split Reality – East & East. KulturKontakt Austria, Kulturförderung und Bildungskooperation, Wien / Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig, MUMOK, Wien
2001 Videonale 9. Bonner Kunstverein, Bonn
1999 „Synworld. ausstellung, symposium, events“, ArchitekturZentrum Wien

OPEN SKY. Räume jenseits ihrer Praxis

1 2


« »


 

Calin Dan, Sample City, 2003. Video, Farbe & Schwarz/Weiß, Stereo, 11'40''. Ausstellungsansicht OPEN SKY. Schloss Kalsdorf. Foto: David Auner

1