Programm Kuenstler Kataloge Edition Presse Kontakt |   Intro   Uebersicht  English version
  [Eva Stern]

*1972, München, Deutschland
lebt in Graz

1994 – 1997 Artist-in-Residence und Arts Administrator bei Kulturprojekt CESTA Tábor, 1998 künstlerische Arbeit mit Waisenkindern, Tibet, 1996 Gründung des Kulturvereins K.U.A., Tábor, 2006 künstlerische Leitung eines Lehmskulpturen-workshops für Kinder, Sommerakademie, Grazer Kindermuseum

Ausstellungen

2006 Wandbehang, Polster, tendence, Frankfurt; maison et objet, Paris; Macef, Mailand
2005 Wandbehänge/Stoffelemente, Schloß Kapfenstein
Wandbehänge, Büro für Internationale Beziehungen, Karl-Franzens-Universität, Graz
2004 Wandbehänge, Kulturhaus Katt, Bremen
Wandbehänge, Zimmergalerie, Bremen
2003 Wandbehänge, Jugendkulturzentrum Abraxas, Westerstede bei Oldenburg
2000 Monotypien, Rathaus, Verden bei Bremen
Monotypien, Frauengeburtszentrum Barmbek-Finkenau
Tuschezeichnungen, Foxfire Institute for Shamanic Studies, Cortez
1998 "mär isses nich", Textcollage, Bibliothek Achim, Bremen; Frauenprojektschmiede Verden bei Bremen
1994 Skulpturen, Rauminstallationen, CESTA, Tábor

ACTIVE AGENTS. Dispositiv Körper

1 2 3


« »


 

Eva Stern, Bündel 2, 2007. diverse Textilien. Foto: Elmar Gubisch

1