Programm Kuenstler Kataloge Edition Presse Kontakt |   Intro   Uebersicht  English version
  [Grond / Halbig / Jensen / Lausten]

Florian Grond

*1975 Graz, Österreich
lebt und arbeitet in Karlsruhe (D), Künstler

studierte Chemie in Graz, Leicester und Tübingen mit dem Schwerpunkt Systemtheorie nichtlinearer dissipativer Systeme.
Ab 2001 am Institut für Grundlagenforschung am ZKM.

Ausstellungen

2006 "Intermittent at the gallery", Rachel Haferkamp, Köln
"SOL in Tokyo", Design Centre, Tokio
"SOL in Hakodate", FUN Future University, Hokkaido
2005 "SOL in Acqua", Festival della Scienza
"Quantenspiegel", Florian Grond, Lasse Scherffig, Hans H. Diebner
51:49,Alle Macht geht vom Volke aus, ZKM, Karlsruhe
"SOL in Reality Show", Laurenzenvorstadt 3, Aarau
"SOL in Esbjerg", Kunstmuseum Esbjerg
2004 "SOL im Rahmen der Algorithmischen Revolution", ZKM, Karlsruhe
"KI-Arena", Hans H. Diebner/ Rudi Hinterwaldner/ Florian Grond
Meisterwerke der Medienkunst aus der ZKM Sammlung, ZKM, Karlsruhe
"El Inventor de Historias, complejidad, código, lenguaje", MedialabMadrid


Frank Halbig

*1970 in München

1996-2002 Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
2002-2005 Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
2002 SWR Baden-Baden Hörspielabteilung
2005 ZKM Karlsruhe Institut für Grundlagenforschung

Auszeichnungen/Preise

2002 Stipendium (Medienkunst) an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
2006 Stipendium (Gastkünstler) am ZKM Karlsruhe

Projekte und Ausstellungen (Auswahl)


2006 "SOL in Tokyo", Design Centre, Tokio
"SOL in Hakodate", FUN Future University, Hokkaido
2005 "SOL in Acqua", Festival della Scienza
"SOL in Reality Show", Laurenzenvorstadt 3, Aarau
"SOL in Esbjerg", Kunstmuseum Esbjerg
2004 "SOL im Rahmen der Algorithmischen Revolution"
,ZKM , Karlsruhe
"BACOSA", Saxophon/E-Gitarre/Live Electronics
"Out Of Focus", Film von Carsten Kraus und Philipp Rosenbeck / Tonmischung und Musik "Die Gerechten", Theaterstück von Albert Camus, inszeniert von Jürgen Siehler / 4 Kanal Sound Szenographie, Badisches Staatstheater Insel
"ichich", Tanztheater Projekt von Sonja Füsti, Frank Halbig, Sabine Karb und Markus Vögele nach Ingeborg Bachmann, Medientheater HfG
2003 "Kanal Hörbilder Medientheater HfG
"Am Nerv der Zeit", DVD mit Interviews von Johann Gerhard Lischka / Digitalisierung und Mastering (Edition ZKM Hatje Cantz)
"Die arabische Nacht", Livehörspiel von Marlene Baldauf nach Roland Schimmelpfennig / 8 Kanal Hörbilder, Medientheater HfG
"Spielstand" Hörspielprojekt CD / Produktion Projekt und 4 Tracks der CD (gesendet bei SWR2; 27. Juli 2003)
"The RealUnreal", Theaterstück von Steffen Schmerse / Soundkonzept 8 Kanal,Medientheater HfG
"Mutabor", Hörspiel von Sabine Stein / Musiksampling (DeutschlandRadioBerlin; 29. August 2003)
2002 "Handgepäck", Ausstellung / Katalog, Korean Craft Promotion Foundation, Seoul, Korea
"Das letzte Band", Theaterstück von Christina Müller nach Samuel Beckett / 4 Kanal Klangkonzeption, Medientheater HfG
"viscosys.net", Medienprojekt / Sounddesign, Produktion und Mitarbeit Konzept
"Silberschleifen", Hörspiel CD + Installation, Nürnberger Silberschmiede, Rosenheim Lokschuppen, Rosenheim
1997 "Wertsachen", Ausstellung / Katalog, Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
1991 "Klangskulpturen ", Objekt mit Francois Baschet , Gasteig München

Thorbjørn Lausten

*1945

Austellungen

2006 "SOL in Tokyo", Design Centre, Tokio
"SOL in Hakodate", FUN Future University, Hokkaido
2005 "SOL in Acqua", Festival della Scienza
"SOL in Reality Show", Laurenzenvorstadt 3, Aarau
"SOL in Esbjerg", Kunstmuseum Esbjerg
"højde bredde dybde" , Galleri Susanne Ottesen, Kopenhagen
2004 "SOL im Rahmen der Algorithmischen Revolution"
,ZKM, Karlsruhe
"Den Frie Udstilling", Den frie udstilling, Kopenhagen
2002 "Thorbjørn Lausten" , Stalke Galleri / Galleri Kirke Sonnerup, Kirke Saaby
"20 years in Danish Art", Stalke Galleri / Galleri Kirke Sonnerup, Kirke Saaby
1999 "Lumia - International Light Art", Charlottenborg udstillingsbygning, Kopenhagen

ART & THEORY TRANSFER. Medialounge

http://www.sol-sol.de

1


« »


 

Grond / Halbig / Jensen / Lausten, Sol, 2004.

1