Programm Kuenstler Kataloge Edition Presse Kontakt |   Intro   Uebersicht  English version
  [Turk / Stöger]

Herwig Turk

*1964, St.Veit/Glan, Künstler
Gründungsmitglied von HILUS - intermediale Projektforschung, Wien

Einzelausstellungen

2005 "BLINDDATE", mit Günter Stöger und Paulo Pereira, Museum für angewandte Kunst, Wien
"paradise_paradox", mit Günter Stöger und Paulo Pereira, Felsenhalle Kreuzbergel, Klagenfurt
2004 "Der Himmel ist nicht blau, er ist violett", mit Paulo Pereira, Medienwerkstatt Wien
2002 "thanatotronics", mit G. Sengmüller und monochrom Galerie mini, Dokumentarfilmfestival Duisburg/G
2001 "can you see it?" Ex Essiccatioio Bozzoli, St.Vito al Tagliamento
2000 "immer ärger mit dem realen", Galerie 60, Feldkirch
1997 "never age - never die - never live", Operationsaal des LKH Wolfsberg
1996 "deep freeze islands" Ex Essiccatioio Bozzoli, HICETNUNC San Vito al Tagliamento
1996 "parallelaktion", Museum für angewandte Kunst, Wien

Gruppenausstellungen

2006 "I still love the 20th century", mit Günter Stöger, Georg Kargl Fine Arts, Wien
2005 "SIMULTAN. zwei sammlungen österreichischer fotografie", Museum der Moderne Salzburg
2004 "Contemporary Austrian Photography", mit Patricia Almeida, Dom Fotografie, Poprad
2003 Operation Figurini, MultipleProjekt, Öffentlicher Raum in Wien
2001 "GELD" im Rahmen von Sollbruchstellen, einem Ausstellungsprojekt von UNIKUM, Klagenfurt
2000 "Körper II" Fotogalerie Wien
"New Austrian Spotlight" Universität Marmara, Istanbul
"Der Anagramatische Körper" Zentrum für Medienkunst Karlsruhe
1999 "translocation (new) media / art", mit HILUS, Generali Foundation Wien

Günther Stöger

*1970 Klagenfurt (A), Künstler
lebt in Wien und Berlin

Werkliste

2006 "I still love the 20th century", mit Herwig Turk, Georg Kargl Fine Arts, Wien
"Mind the Gap", Schnitt, Spielfilm 14 min, R: Baker, Fasolt
"paradise_paradox", mit Herwig Turk, Screening beim österreichischen Filmfestival Diagonale, Graz
2005 "BLINDDATE", mit Herwig Turk und Paulo Pereira, Videoperformance, MAK, Wien
"paradise_paradox", mit Herwig Turk, Videoinstallation, Felsenhalle Kreuzbergel, Klagenfurt
"Die Sterne verlöschen nicht", Schnitt, Dokumentation, 45min,ORF, R: Helene Maimann
"Der Zigeunerpfarrer", Schnitt, Reportage, 30 min, BR, R: Peter Miroschnikoff
2004 "Entartete Musik" Bildregie, "Wiener Ronacher", 60min, ARD/ZDF/ORF
"Das Wiener Burgtheater", Schnitt, Dokumentation, 45 min, ARD, R: Erna Cuesta
"Die vielen Leben des Herrn Scheich", Produktion, Reportage, 30min, ORF, R: Michael Brauner
"Das Attentat von Sarajevo", Schnitt, Dokumentation, 45min, ARD, R: Peter Miroschnikoff
"Wahnsinn Freiheit", Schnitt, Reportage, 30 min, BR, R: Thomas Morawski
2003 "Die dritte Minute", Schnitt und Sounddesign, Spielfilm, 60 min, R: Christian Mehofer
"looped house", Regie, Zeitrafferfilm, 5 min, für Holodeck.at
"Die Amsel auf dem Feld", Schnitt, Dokumentation, 45 min, ARD, R: Detlef Kleinert
2002 "Schlaflos in Hongkong", Schnitt, Dokumentation, 45 min, ORF/3sat, R: Michael Brauner
"Fünf Jahre China", Schnitt, Dokumentation, 45 min, ORF/3sat, R: Michael Brauner
"Leopold Figl - Alles für Österreich", Schnitt, Dokumentation, 45 min, ORF, R: Tom Matzek
"Brücken über die Drina", Schnitt, Dokumentation, 45 min, ARD/Phönix, R: Peter Miroschnikoff
2001 "panormal panorama kitchen", mit Hille und Uwe Bressnik, 3-Kanal Videoloop, Palmenhaus Burggarten
"Das Mordschloss", Schnitt, Dokumentation, 45 min, ORF, R: Tom Matzek
"Glocknersturm", Schnitt, Dokumentation, 45 min, Lhotsky Film/ORF, R: Udo Maurer
"Der Slumengel", Schnitt, Dokumentation, 45 min, ORF/3sat, R: Michael Brauner
"Jerusalem du heilige Stadt", Schnitt, Dokumentation, 45 min, ORF/ZDF, R: Renata Schmidtkuntz
"Solidarität", Schnitt, Dokumentation, 45 min, ORF, R: Renata Schmidtkuntz
"55 Jahre zweite Republik", Schnitt, Dokumentation, 45 min, ORF, R: Walter Erdelitsch
"The Concert", 2nd Camera, Dokumentation, 52 min, R: Robert Dornhelm
1999 "Gnadentod", Schnitt, Dokumentation, 45 min, ORF, R: Tom Matzek
"The Shakespeare conspiracy", Schnitt, Dokumentation, 45 min, BBC/3sat, R: Michael Peer
"Cselley Mühle - anonymes Bauen heute", Regie, Ausstellungsfilm, 20 min, Architekturraum Burgenland
1998 "Hit it Off", Kamera, Spielfilm, 10 min, New York University
"Wir kämpften für Spanien", Schnitt, Dokumentation, 45 min, ORF, R: Tom Matzek
1997 "Hongkong", Schnitt, Dokumentation, 45 min, 3sat, R: Michael Brauner
1996 "Crime", Schnitt, Dokumentation, 45 min, 3sat, R: Michael Brauner
"Der eiserne Schmetterling - Imelda Marcos", Schnitt, Dokumentation, 45 min, 3sat, R: Michael Brauner

KUNST & MEDIZIN. Schnittstellen zum Körper
KUNST & MEDIZIN. Körpermedien – Medienkörper

http://www.theblindspot.org

1


« »


 

Turk / Stöger, BLINDDATE, 2005. Installation. Ansicht MAK Wien

1