Programm Kuenstler Kataloge Edition Presse Kontakt |   Intro   Vorschau   Aktuell   Archiv  English version
  [72H. Büro für temporäre Informationsakkumulation]

SHOW / ON SITE
Verein Medienturm
Großmarktstraße 8b, A-8020 Graz
11.09-14.09.2003

Mit der Installation eines BÜRO FÜR TEMPORÄRE INFORMATIONSAKKUMULATION setzen sich Christian Egger, Manuel Gorkiewicz und Christian Mayer, Absolventen der Klasse von Peter Kogler an der Wiener Akademie der Bildenden Künste, einem physischen Selbstversuch aus, der zeitgenössische Kommunikationstheorien einer diskursiven wie gestaltenden Praxis unterzieht. Egger, Gorkiewicz und Mayer sammeln aus sämtlichen ihnen zur Verfügung stehenden Informationsquellen wie Mailinglisten, Tages- und Wochenzeitungen, Fernsehen, Radio, Webseiten bzw. auf Grundlage persönlicher Beobachtungen die größtmöglichste Quantität an Daten, Fakten, Neuigkeiten und Anekdoten. In einer dreitägigen Performance bearbeiten die Künstler das aus einer weit gefächerten Themenpalette stammende Material, um zahlreiche leicht überarbeitete Ausdrucke collagenhaft im Ausstellungsraum zu affichieren. Die einzelnen Informationspartikel treten neu in Beziehung zueinander und stellen der scheinbar geordneten Medienrealität ein subjektives Chaos gegenüber. Die Besucher betreten einen in hoher Informationsdichte bespielten „Mediencocoon”.

Christian Egger, Manuel Gorkiewicz, Christian Mayer

1 2


« »


 

Christian Egger, Büro für temporäre Informationsakkumulation, 2003. Manuel Gorkiewicz, Christian Mayer, Christian Egger

1