Programm Kuenstler Kataloge Edition Presse Kontakt |   Intro   Vorschau   Aktuell   Archiv  English version
  [STADTMUSIK. Dietmar Offenhuber / TAMTAM]

SHOW / LIVE ACT
quartier21
Ovalhalle / MQ Wien Museumsplatz 1, A-1070 Wien
11.12-22.01.2006

Medienturm SHOWS 09
REDE: Vrääth Öhner
Architektur färbt alles was wir hören. Die städtische Architektur ist eine Soundbox, sie formt einen Raum, in dem die uns umgebende Klangwelt resoniert und reflektiert wird. In dem Video STADTMUSIK setzen sich der Medienkünstler Dietmar Offenhuber und die Berliner Formation TAMTAM (Sam Auinger / Hannes Strobl) mit Hör-Situationen in Großstädten auseinander, indem sie durch urbane Bauten und Anlagen hervorgerufene Klang-Architekturen untersuchen. Dabei gehen sie auf den Aspekt der Bewegung in der Stadt ein, der ein dynamisches Erleben des städtischen Klang-Raums verstärkt. Nicht die „natürliche“, sondern die bewegte Wahrnehmung ist Gegenstand der Videos, und damit implizit die Geschichte einer epochalen Transformation von Raum- und Zeiterfahrung, an deren vorläufigem Ende die bewegte als bereits selbstverständlich gewordener Teil der natürlichen Wahrnehmung erscheint. Denn ein Klangereignis entsteht durch Bewegung, der Klang und seine Farbe aus Material und Raum.

Vrääth Oehner, Dietmar Offenhuber, tamtam

1 2


« »


 

Dietmar Offenhuber, Stadtmusik, 2005. Video. Courtesy Edition Medienturm, Graz

1