Programm Kuenstler Kataloge Edition Presse Kontakt |   Intro   Vorschau   Aktuell   Archiv  English version
  [PUTZKOLONNE. IFTAF, Sergej Mohntau]

LIVE ACTS
Verein Medienturm
Großmarktstraße 8b, A-8020 Graz
12.10.2000

IFTAF („Institut für transakustische Forschung“) wurde gegründet um Transakustik zu definieren und zu erforschen. Transakustische Forschung beschäftigt sich mit peripheren Auswirkungen und tangentialen Bereichen der Akustik, mit ihren Abgrenzungen zu anderen Forschungsgebieten. Diese Konturen und definitorischen Grenzen sind notwendigerweise verschwommen und vage.

Das Literatur- und Musikperformance-Duo Sergej Mohn tau verknüpft in abwechselnden Projekten und Performances Musik, Sound und Sprachkunst mit bildnerischen und theatralischen Elementen zu einer eigenständigen Form des literarisch-musikalischen Aktionismus. Im Kunstverein Medienturm wird das performative Konzertprogramm PUTZKOLONNE gezeigt, in welchem vor allem alltägliche Reinigungsutensilien als Instrumente dienen. In Verbindung mit selbstgebauten Laptops und Zuspielungen werden Kompositionen durch kalkulierte und improvisierte Klangerzeugung realisiert. Gegenstände, Maschinen und Körperteile werden während der Performance gefilmt und auf Leinwand projiziert.

IFTAF, Sergej Mohntau

1 2


« »


 

Sergej Mohntau, PUTZKOLONNE, 2000. Live-Act.

1