Programm Kuenstler Kataloge Edition Presse Kontakt |   Intro   Vorschau   Aktuell   Archiv  English version
  [AUTOMATA INAK 09, BREATH EXERPT. reMI / FIRN]

LIVE ACTS
Verein Medienturm
Großmarktstraße 8b, A-8020 Graz
05.04.2001

Die Künstlergruppe reMI (Renate Oblak, Michael Pinter) arbeitet an dem Übergang von aktionistischem Live-Act, audiovisueller Installation und Videokunst. In ihrer performativen Arbeit AUTOMATA INAK 09 kommt es zu einer formalen Untersuchung bestimmter Bilder einer Videosequenz. Durch die Limitierung der Maschine generiert sich ein komplexer Summierungsprozess der Daten, die sich in einem kontinuierlich fortlaufenden ästhetischen Kontext reorganisieren. Der starke Informationsfluss des Bildmaterials reflektiert eine Unlesbarkeit der Zeichen, stellt aber einen Dialog her im Zusammenhang mit der Bestimmung und der Funktion der Bilder. In Verbindung zur Farbregie bezeichnet eine Frequenzskala die Dialogfähigkeit zwischen Optik und Akustik, ein Versuch, einem System konträr, einer genau beschreibbaren Konfrontation.

Weiters präsentiert die Formation FIRN (Tom Weghofer) das Projekt BREATH EXERPT, eine im eher klassischen Konzert-Format angesiedelte, da nach wohltemperierten Tracks aufgebaute, experimentelle Sound-Arbeit.

Firn, reMI

1


« »


 

reMI, automata inak 09, 2001.

1