Programm Kuenstler Kataloge Edition Presse Kontakt |   Intro   Vorschau   Aktuell   Archiv  English version
  [AKIG AFTER PARTY. Special 2003]

LIVE ACTS / PARTY
Verein Medienturm
Großmarktstraße 8b, A-8020 Graz
11.01.2003

Im Rahmen von „Aktuelle Kunst in Graz - Special 2003" findet im Turmcafe am Areal des Alten Schlachthofs ein Künstlerfest statt.
Florian Hecker ist ein unabhängiger Sound Artist auf den Gebieten der Computermusik und der digitalen Produktion. Daneben ist er gleichzeitig in verschiedenste Sonic-Projekte involviert, wie z.B. Aufnahmen für Labels wie Mego und Or. Seine Aktivitäten schließen auch Audio-Publishing in Verbindung mit neuen Formaten wie mp3 (zB fals.ch web project), CD Slopper und visuelle Abstraktionen mit SKOT ein.
Weiters geben die Linzer Con.Trust-Music, die die heurige Ars Electronica eröffneten, mit ihrem DJ-Set einen Überblick über die aktuelle Landschaft im Bereich Electronica und IDM. Die Grazer Michi Posch und das Improvisationsduo Versajterm loten den Graubereich zwischen experimentellen Sets und Loungesound aus. Während sich das Linzer Künstlerkollektiv a.s.a.p. für die Visuals verantwortlich zeigt, stellt die Gruppe W.I.R. der Grazer TU das Set-Design.

Markus Gansberger, Florian Hecker, Michael Posch, VERSAJTERM